Heiraten im Südlichen Saaletal

Liebe Brautpaare und Lebenspartnerschaften,
liebe Einwohner und Besucher der Verwaltungsgemeinschaft „Südliches Saaletal“,


seit 1996 haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Trauzimmern unseres Standesamtes zu heiraten und seit dem 01.01.2011 dürfen im Freistaat Thüringen auch Lebenspartnerschaften im Standesamt begründet werden.
Um Ihnen die Suche nach einem festlichen Ambiente für Ihre Hochzeit zu erleichtern, möchten wir Ihnen die aktuellen Trauorte in unserem Standesamtsbezirk vorstellen.
Die Leuchtenburg        Die Leuchtenburg bei Seitenroda


Die Leuchtenburg, auch als „Königin des Saaletals“ bekannt, ist eine der schönsten Burgen in Thüringen und mit ihren vielseitigen Angeboten jederzeit einen Besuch wert.

Wir sind stolz, Ihnen hoch über dem Saaletal, ein nicht alltägliches Ambiente im Rittersaal der Leuchtenburg anbieten zu können.

Der Raum wird von einer geschwungenen Eichensäule getragen und ist für eine kleine gemütliche Hochzeit am Kamin als auch für eine Trauung im großen Rahmen geeignet.

Ob klassisch im weißen Kleid oder im mittelalterlichen Kostüm, Ihre Hochzeit in der Leuchtenburg wird einzigartig und unvergesslich für Sie und Ihre Gäste.

Neben der romantischen Trauung durch unsere Standesbeamten können Sie auch weitere Serviceleistungen mit dem Team der Leuchtenburg abstimmen.

 

                                                  

Im Rittersaal, Sitzgegelegenheiten für das Brautpaar

                               

Das Alte Jagdschloss in Hummelshain

Neu in unserem Angebot für einen besonderen Trauort ist der “ Herzogssaal im Alten Jagdschloss“ in Hummelshain. Die Geschichte des Schlosses reicht bis ins späte Mittelalter zurück, verwoben mit Glanz, Jagden, fröhlichen wie traurigen Ereignissen. In den letzten Jahren wurde dieses schöne alte Gebäude sehr umfangreich saniert und wird jetzt als ansprechende Wohnanlage für Jung und Alt vermietet.
Wir freuen uns, Ihnen den Herzogssaal des Schlosses als Trauzimmer anbieten zu dürfen. Der Saal befindet sich in der ersten Etage, kann auch mit Fahrstuhl erreicht werden oder durch das wunderschöne Eingangsportal vom Schlosspark aus. Zum Herzogssaal gehört eine Terrasse mit einzigartigem Blick auf die Kirche und den Ostflügel des Schlosses, die Ihren Hochzeitsfoto´s einen besonderen Rahmen geben werden.
Zum Herbst hin wird es auch dann soweit sein, dass die Räumlichkeiten im Ostflügel für Hochzeitsfeierlichkeiten genutzt und auch Übernachtungsmöglichkeiten angeboten werden können.




                                       
 






       Eingangsportal

Die Kemenate in Orlamünde


Seit 2012 haben Sie die Möglichkeit, Ihre gemeinsame Zukunft in der Kemenate in Orlamünde zu besiegeln. Die Kemenate ist das letzte erhaltene Gebäude der Burganlage aus dem 11. Jahrhundert und befindet sich innerhalb einer kleinen Waldparkanlage mit einem wunderschönen Blick in das Saaletal.
Der Burgverein der Stadt Orlamünde ist hier ansässig und kümmert sich liebevoll um das Anwesen und die kulturelle Nutzung der Kemenate. In der 3. Etage ist ein kleines gepflegtes Heimatmuseum eingerichtet und die 2. Etage, auch „Rittersaal“ genannt, kann für Feierlichkeiten bis zu 80 Personen genutzt werden. Es ist der Saal, in dem auch Sie Ihr gemeinsames Familienglück beginnen können. Ob nun die mittelalterliche Variante oder der klassische Stil zur Trauung angesagt ist, ist ganz Ihren Vorstellungen überlassen.
Sollte es Ihr Wunsch sein, die anschließende Hochzeitsfeier auch in der Kemenate zu erleben,
vermitteln wir Sie gern an den Burgverein weiter.

 
 
  Rittersaal

Außer in den oben genannten historischen Trauzimmern können Sie auch im Rathaus der Stadt Orlamünde

sowie im Amtsgebäude unserer Verwaltungsgemeinschaft in Kahla die Ehe schließen.


Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und stehen Ihnen für Anfragen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns telefonisch über 036424 59138 bzw. per Email:
standesamt@vg-suedliches-saaletal.de.


Ihr Standesamt
 

zurück zum Seitenanfang